[m]
mobasoft Internetagentur Dresden TYPO3 Agentur Dresden mobasoft Werbeagentur Dresden
Kontakt

Georg-Schumann-Straße 6
01187 Dresden


E-Mail

mail(at)mobasoft.de


Telefon

(0351) 30 97 50 01


Fax

(0351) 30 98 50 02


Funk

(0176) 22 84 09 00

mobasoft aktuell
13.04.2015

Seit Februar 2015 steht die aktuellste Version des...

Bandshooting für Rockradio
Kunde:
Rockradio - Die Coverrockband aus Dresden
Leistungen:
Fotoshooting und Bildbearbeitung
Techniken:
Klein- und mittelformatige Fotografie
Adresse:
www.rockradio-band.de
Logo
Logo
Beispiel 1
Beispiel 1
Beispiel 2
Beispiel 2
Beispiel 3
Beispiel 3

Rockradio – Die Musiker der Coverrockband aus Dresden verzaubern ihr Publikum in der gesamten Bundesrepublik mit internationalen Rock-Hits der 60er, 70er und 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Um auch mittels Internet, Druckprodukten und Pressepublikationen auf Sich aufmerksam zu machen, beauftragten die fünf Musiker mobasoft mit der Erstellung passender Bandfotos. Der Groove der 60er und der Spirit der 70er sollten genauso dargestellt werden wie die Harmonie, welche Rockradio mit ihren Coversongs und untereinander verbindet.

Den passenden Hintergrund bot die Fassade einer alten Montagehalle im Dresdner Industriegebiet. Absolutes Highlight war, neben den Musiker und ihrer guten Laune, ein rotes ‘64er Ford Mustang Cabriolet das mit seinem motorisierten Charme die gesamte Szenerie untermalte. Die Montagehalle, der Mustang und die fünf „Coverrocker“ ergaben eine gelungene Kulisse für die Fotosession. Die Aufgaben von mobasoft vor, während und nach der Session waren:

  • Organisation der Foto-Location
  • Organisation des Szenebilds sowie des Beleuchtungskonzepts
  • Auswahl und Arrangement der Garderobe
  • Aufstellungskonzept
  • Arrangement der Gruppen- und Einzelbilder
  • Farb- und Monochrom-Session Immobiliengesuche aus FF (Suchanfragen) - filterbar
  • Auswahl der Sessionfotografien
  • Finale Bearbeitung der Auswahlbilder
  • u.v.a.m. 


Die erstellten Fotografien lösten längst überholte Privataufnahmen ab und fanden auf Autogramm- und Kontaktkarten, auf der Band eigenen Homepage, sowie Plakaten und unzähligen Zeitungsartikeln Verwendung. Nach Aussage der Bandmitglieder waren und sind die erstellten Fotografien einer der Hauptgründe für den marketingtechnischen Erfolg der Coverrockband, was sich in ansteigenden Bookings äußert.